089/12295387 info@was-will-ich-werden.de

Studienberatung

Viele Schüler streben nach ihrem Abitur ein Studium an. Im Rahmen der Umstellung der deutschen Hochschulen auf Bachelor- und Masterstudiengänge sind viele neue Studienrichtungen entstanden. Dies sorgt bei jungen Menschen oft für Verwirrung. Zusätzlich stehen folgende Fragen im Raum: was will ich später eigentlich beruflich machen? Welcher Studiengang ist sinnvoll, um meine beruflichen Ziele erreichen zu können? In einer Studienberatung werden diese Fragen behandelt. Außerdem geht es in der Studienberatung auch um die nötigen Zugangsvorrausetzungen. So müssen Bewerber oftmals einen bestimmten NC-Wert in ihrem Abitur erreicht haben, um zum Studium zugelassen zu werden. Viele Hochschulen bestehen sogar auf einer Teilnahme an einer Zulassungsprüfung. Eine Studienberatung kann auch sinnvoll sein, um Tipps zur Finanzierung des Studiums zu erhalten. Dies ist besonders dann wichtig, wenn der zukünftige Studierende nicht zum Erhalt von Leistungen nach dem BaföG berechtigt ist. Auch nach einem erfolgreichen Bachelor- Abschluss kann eine Studienberatung in Anspruch genommen werden. Hier werden geeignete Studiengänge oder Studienkombinationen ermittelt, die auf das absolvierte Studium aufbauen und dem Profil des Ratsuchenden entsprechen. Da die meisten jungen Menschen ihr Studium nicht mit einem konkreten Berufsziel starten, kann in dieser Lebensphase ein Berufstest sehr sinnvoll sein. Im Rahmen des Tests setzen sich junge Leute ausführlich mit ihren Talenten und Fähigkeiten, sowie auch mit ihren beruflichen Wünschen auseinander. Dies soll dazu führen, dass ein konkretes Berufsziel erkannt und angestrebt wird. Ein Berufstest ist in jedem Fall eine sinnvolle Investition in die eigene Zukunft.